Abgabe/Kauf

Wenn sie an einem unserer Kitten interessiert sind, dürfen sie gerne ab der 6.Woche zum "Probeschmusen" und kennenlernen kommen. Wir geben Kitten nur an Menschen ab, die wir  persönlich kennengelernt haben. Wenn möglich bringen wir das Kitten auch ins neue Zuhause. 

Wir geben Kitten nicht allein bzw. in Einzelhaltung ab. TUA sind gesellige Katzen und brauchen ihren Menschen, einen oder auch mehrere Artgenossen. Ausserdem erwarten wir vom neuen Besitzer, dass die Katze wie ein Familienmitglied behandelt wird, denn so wachsen die Kitten bei uns auf.  Eine Katze hat ihre Bedürfnisse, sei es Sauberkeit im Katzen-WC, viele Streichel und Schmuseeinheiten,  jährlicher Gesundheitscheck,  artgerechtes, hochwertiges Futter und immer frisches Wasser. Ab und zu muss sie auch gebürstet werden. Das Allerwichtigste: Mit der Anschaffung einer Katze haben sie einen Lebensabschnittspartner. Eine Katze kann bei guter Gesundheit 15-20 Jahre alt werden.

Sollten sie sich für eins unserer Kitten entscheiden, stehen wir ihnen auch nach dem Einzug ihres Schützlings  gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Mit 16 Wochen sind die Kitten alt genug um auszuziehen, zu diesem Zeitpunkt sind sie mehrfach entwurmt, 2x geimpft (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose), gechippt, kastriert  und natürlich stubenrein. Selbstverständlich bekommen sie ihr Kitten mit Papieren.

Ein Abgabealter  mit 8-12 Wochen ist gegen jede Natur  und entspringt dem puren Egoismus der Menschen ein möglicht kleines und hilfloses Lebewesen haben zu wollen weil es ja sooooo süss ist. Ab 12 bis 14 Wochen entwöhnt die Mutter ihre Kitten und sie werden sozialisiert, schmusen und putzen sich gegenseitig. In dieser Zeit toben,  käpmfen und streiten Katzen auch bis es weh tut, hierdurch lernen sie den Unterschied zwischen spielen und kämpfen  werden dann umso vorsichtiger im Umgang  mit Mensch und Tier. Mit 15 Wochen werden sie dann frühkstriert .