Info´s

Wir sind Mitglied im Verein Katzenfreunde-Germania.e.V. 
 
Jeder der sich für uns und unsere Angora Zucht interessiert, ist herzlich eingeladen uns zu besuchen.
 
Wir beschäftigen uns ausgiebig mit dem Rassestandard  der TUA, Zucht, Gesundheit und Genetik von Katzen.


Ausstellungen:
Ausstellungen kommen für uns eher nivht in Frage. Es liegt nicht in der Natur einer Katze sich in einen Raum mit dutzenden fremden Artgenossen zu tummeln, ohne wirkliches Versteck oder Rückzugsmöglichkeit. Ich war immer nur als Zuschauer auf Ausstellungen und ich habe viele Katzen gesehen die mir alles andere als den Eindruck machten, dass sie das gut finden, ganz im Gegenteil.
Es gibt sicher Katzen, die keine Probleme mit den vielen Artgenossen, Menschenmassen, aufgeplüsche usw. haben, aber ich bin überzeugt das ist der kleinste Teil. Die Autofahrt oder ein Flug zu diesen Veranstaltungen ist auch nicht zu unterschätzen. Ganz zu schweigen vom baden, shampoonieren,  föhnen, bürsten und pudern. 

Impfen:
Nach wie vor wird oft behauptet, das  Katzen jährlich geimpft werden sollten, was durch zahlreiche Studien und Forschungen zu genüge wiederlegt wurde. Das ist Falsch. Zu diesem Thema gibt es im Bereich Gesundheit noch mehr.