Unser Zuchtziel ist  dem Rassestandard der ursprünglichen Linie so gut wie möglich zu entsprechen, aber nicht um jeden Preis.
Das heißt im Klartext:  
Wir wollen verschmuste und menschenbezogene Katzen zum Liebhaben züchten und keine rein äußerlich perfekten TUA´s die dann eventuell, nennen wir es mal, einen eher schwierigen Charakter haben.
Nach meinem heutigen Wissen und Erfahrungen würde ich z.B. einen Kater wie meinen 1.Zuchtkater  Ramses nicht mehr zur Zucht einsetzen. 
Worauf wir Wert legen, ist das unsere Zuchtkatzen am Besten keine Inzucht  im Stammbaum aufweisen. Das ist leider nicht immer machbar, da der Genpool der TUA nicht sehr gross ist und es einen alten ursprünglichen und einen modernen Typ der türkisch Angora gibt.  Wir verlieren  deshalb unser Ziel aber nicht aus den Augen und nehmen auch gern weite Wege in Kauf um geeignete Tiere für unsere Zucht zu bekommen.